GIEßEREI

Primäraluminium. Ausgezeichnetes Ergebnis.

Cestaro Fonderie verwendet ausschließlich Primäraluminium zur Herstellung der Legierungen.

Die Qualität des fertigen Gussteils hängt nicht nur von der Technik, sondern auch von der Qualität der Rohstoffe.

Die metallurgische Untersuchung dieser Legierung führt Cestaro Fonderie in betriebsinternen Labors durch. 

al

Primäraluminium

diagram

Schmelzkapazität bis zu 10000 Tonnen pro Jahr

ring-of-fire

Automatische Gießöfen mit Rinnensystem

conveyor (1)

Zwei automatische Gusslinien:
600 x 700 x (250 + 250) mm 
1100 x 1200 x (400 + 400) mm

Das Legierungsverfahren ist komplett automatisiert und ermöglicht eine sehr präzise Serienproduktion.

CESTARO FONDERIE SPA

Via dell’artigianato 34
36050 Bressanvido (Vicenza) Italy
P.IVA e C.F. 01721440244 – REA Vicenza N° 179726 – N° Mecc. VI 039078 – Cap. soc. € 760.000,00 i.v.

Kontakte

Tel +39 0444 460400
Fax +39 0444 460460
E-mail: info@fonderiecestaro.it